Schmerzlinderung

Wenn mensch schon durch eine so harte Zeit gehen muss, dann ist es wunderschön, so liebe Verwandte, FreundInnen, NachbarInnen und viele andere liebe Menschen in seinem Leben zu haben.

Zwar kann nichts und niemand den Schmerz wegnehmen, dieser will langsam verdaut werden. Sehr wohl aber kann dieser gelindert werden – durch Zuhören, Zuspruch, Trost, Freude, miteinander Lachen, sich miteinander erinnern, an völlig andere Dinge denken und andere Geschichten hören.

Ich danke Euch allen! Ich habe zwar keinen blassen Schimmer, wie ich die nächsten zwei Tage überstehen werde. Zu wissen, dass ich so viele tolle Menschen sehen werde, nimmt mir aber immerhin ein wenig die Angst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*